wunschkonzert

24 11 2010

liebe musikfreunde und radiohörer,

es ist soweit: meine letzte radiosendung steht an. ich habe heute tatsächlich meine vorletzte sendung hinter mich gebracht, nächsten dienstag ist es dann vorbei. wahnsinn! es scheint, als wären gerade erst ein paar wochen vergangen seit ich bei radio centre-ville angefangen habe.

mit blick auf die kommende woche und den deutschen kulturauftrag im hinterkopf, habe ich auch heute wieder deutsche musik gespielt. und was soll ich sagen: das war eigentlich der höhepunkt meiner bisherigen radiokarriere. was soll denn noch kommen, nachdem man im kanadischen radio einen mehrfachen bambi-preisträger, vielfachen bravo-otto-gewinner und träger des bundesverdienstkreuzes 1. klasse anmoderiert hat?

für alle, die nach diesen vielen hinweisen noch nicht geschnallt haben wer das sein könnte, sage ich nur „ich war noch niemals in new york“-udo. und zwar in reinkultur. ganz ohne die sportis. (ok, den titel hätte ich korrekterweise in „ich war schon lange nicht mehr in new york“ ändern müssen – versteht hier aber keiner…)

wie dem auch sei: nachdem ich also am kommenden dienstag das letzte mal auf sendung sein werde, habe ich mir überlegt, die schöne tradition der deutschen musik im montréaler radio in ihre letzte runde zu schicken. und damit ihr auch was davon habt, hier mein aufruf: schickt mir eure deutschen musikwünsche, die ich nächste woche spielen kann.

(fast) alle vorschläge sind willkommen und werden nach möglichkeit gerne umgesetzt. aber wehe es kommt jetzt irgendjemand mit pur, tokio hotel, tony marshall oder dergleichen kaliber um die ecke geschossen. da kann ich gleich sagen: is nich…!

Advertisements

Aktionen

Information

8 responses

26 11 2010
Brodwerschdel

Liebes Weißwerschdel,

hier nun meine kleine mehr oder weniger bescheidene Liste:

„Der Moment“ und/oder „Unten mit dem King“ von Olli Schulz und der Hund Marie
„Ohne Dich“ von Selig
„Gold“ von Klee
„Richtig Scheiße“ von Killerpilze
„Engel“ von Rammstein
„Gebt uns ruhig die Schuld“ von Fanta 4
„Ich bin müde“ von Fettes Brot (eigentl. von Rio Reiser, aber die Version find ich besser)

Und noch etwas mit ein bißchen Schwung :-):

„Türlich, Türlich“ von Jan Delay
„Mama geht jetzt steil“ von Deine Jugend
„Nein Mann“ von Laserkraft 3D
„Disco Pogo“ und/oder „Das geht ab“ von den Atzen/Frauenarzt

26 11 2010
Simone

Hi Andi, mein Lieblingskanadier,

ich bin ja bescheiden und deswegen nur ein Wunsch: Chicago von Clueso.

Genieß deine letzten Tage und deine Sendung am Dienstag.
Grüßle

25 11 2010
Kris

Hey Andi,
hier noch ein paar Vorschläge:
– Fanta 4: Troy / Wie Gladiatoren
– Dickes Brot: Jein/ Nordisch by Nature / …

(denn guter deutscher Sprechgesang darf natürlich nicht fehlen)

.. und noch ein bissl Rock:

Tocotronic: Pure Vernunft darf niemals siegen / Imitationen von dir
Die Ärzte: Glücklich
Virgina Jetzt: Fast wie Giganten
Wir sind Helden: Nur ein Wort

Wie und wo hat man denn nochmal die Möglichkeit, dich zu hören?
Liebe Grüße vom nasskalten GErmany ins kalte Canada!
Kris

25 11 2010
Tobi

Deutsche Musik ist ja mittlerweile auch fetzig, trendy und irgendwie auch elektronisch. Daher mal einige Vorschläge aus dieser Ecke: Wie wärs mit den Deichkindern und ordentlich „remmidemmi“?! Alternativ auch Frittenbude mit dem „Superschnitzellovesong“ oder einem beliebig anderem. Ein gutes Statement wäre sicher auch Egotronic mit „Raven gegen Deutschland“! Oder natürlich das absolute Highlight: Alexander Marcus mit „123 Lorelei“! Biitteee, yeaha!

24 11 2010
Cornelius Plackemeyer

Daisy Door – Du lebst in deiner Welt (Highlights)
France Gall – Ein bisschen Goethe, ein bisschen Bonaparte 😉

24 11 2010
wortspieler

cornelius, alte hippe!
was ist mit dir im osten passiert? haben die da aus dem „mayer“ nen „meyer“ gemacht? wie geht’s dir? wie spielt das leben? wie hast du mich gefunden? und übrigens: klassisch-stilvoll – wie immer!

24 11 2010
Icke

Servus!

Mh, deutsche Musik mit deutschen Texten steht jetzt nicht gerade viel in meinem Schrank, aber wie wär’s mit:

Rio Reiser – Wann?
Rio Reiser – König von Deutschland (großartig)
Grönemayer – Männer
JBO – fast alles 😉

24 11 2010
Markus

Hallo, Andi!
Meine Liedvorschläge/-wünsche:

„Höhä, schnella, weita“ von Rödelheim Hartreim Projekt
„Feuer frei!“ von Rammstein
„Ich möcht so gerne Metal hör’n“ von J.B.O.
„Rock’n’Roll“ von Revolverheld
„L.M.A.A.“ von Wirtz
„Das Modell“ von Kraftwerk
„Rock’N’Roll Sexgott“ von Ohrenfeindt
„Wach auf“ von Lessmann/Ziller
„Bunte Republik Deutschland“ von Udo Lindenberg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: